01

APR

scout_niblett

scout niblett

Doors: 20.00 Music: 21.00 // VVK: 12€ / AK: 14€

Emma Louise Niblett, genannt Scout Niblett, ist eine englische Singer/Songwriterin, die in den USA (Portland/Oregon) lebt und zwischen 2001 und 2013 sechs Alben veröffentlicht hat. Nun kommt sie zum ersten Mal seit drei Jahren nach Deutschland, um alte aber auch ein paar neue Songs vorzustellen, die hoffentlich bald auf einem neuen Album erscheinen werden.

Scout Niblett tourt schon seit einigen Jahren um die Welt, gemeinsam mit Größen wie Cat Power, PJ Harvey oder Bonnie Prince Billy (mit dem sie im Duett wohl ihren bekanntesten Song „Kiss“ aufgenommen hat) hat sie sich dabei einen immer größer werdenden Hörer-Kreis erspielt. Dabei macht sie nur das, was sie sich schon als 7-Jährige vorgenommen hat: Musikerin zu sein. Ihr markanter Klang ist geprägt von zurückhaltender Instrumentierung, die die Intensität ihrer Stimme erst so richtig ausstellt. Für zwei ihrer Alben hat Steve Albini, Produzent der Pixies und Nirvanas, verantwortlich gezeichnet.

 

Über ihr letztes Album „It’s up to Emma“ (von 2013) schrieb Andreas Borcholte auf Spiegel Online:

 

„It’s up to Emma“ ist ihr sechstes Album, es ist das beste seit ihrem Debüt „Sweet Heart Fever“ von 2001. (…) Dunkel, reduziert, unterschwellig aggressiv, fiebrig nach Erlösung hungernd – ein so suggestives Break-up-Album wie „It’s up to Emma“ hat man lange nicht gehört, es hüllt einen ein in eine schwarze Wolke aus manischer Depression. Erschreckend: Man fühlt sich nicht mal unbehaglich darin.“


VVK: 12€ (Woodstock Recordstore)
AK: 14€